Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Akademie für Sozialmanagement

a118

Bildungsprogramm

Die Akademie für Sozialmanagement bietet Lehrgänge und Einzelveranstaltungen für Führungskräfte aus dem Sozial-, Gesundheits-, und Bildungsbereich. Nähere Info unter www.asom.at.

Unser aktuelles Jahresprogramm finden Sie hier zum Download:

PDF-Datei: Jahresprogramm 2022/23

a119
va0031252
Mi. 14.09.2022
9.00 Uhr
Sozialmanagement 1 -Teams leiten
Kompakte Qualifizierung für Sie als Führungskraft im Sozialbereich
Mi. 14.09.2022 (31252)
Lehrgang
31252

Lehrgang

Ziele:
• Eigene Leitungsaufgaben erfassen und Freiräume gestalten
• Soziale Kompetenzen im Führungskontext ausbauen
• Grundlegende Modelle und Werkzeuge der Leitung kennen
• Führungsinstrumente anwenden, z.B. in Gesprächen, Teamsitzungen, bei der eigenen Arbeitsorganisation, der Mitarbeiter/innenführung und Teamentwicklung, im Controlling

Inhalt:
• Grundlage der Führung: Aufgaben und Verantwortlichkeiten

• Als Führungskraft wirksam werden

• Führen mit Zahlen

Teamentwicklung und Konfliktmanagement

• Praxiswerkstatt Führung: Modelle und Werkzeuge

• Organisation und Qualität

• Führungscoaching und Feedback in begleiteten Kleingruppen

Weitere Informationen unter
https://www.asom.at/lehrgaenge/sozialmanagement-1---teams-leiten

Zielgruppe

Zielgruppe:

Führungskräfte

In Kooperation mit

In Kooperation mit:

Akademie für Sozialmanagement

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmer/innenzahl

Dauer

Dauer:

Fünf Seminare, 21 Tage zwischen Sept. 2022 und Juni 2023


va0031223
Di. 20.09.2022
9.00 Uhr
Führungspotenziale entwickeln
Ihr Weg zur Führungskraft
Di. 20.09.2022 (31223)
Lehrgang
31223

Lehrgang

Ziele:
• Ein realistisches Verständnis von Führungsaufgaben in Common-Profit-Organisationen gewinnen
• Sich auf die ersten 100 Tage als Führungskraft einstellen und vorbereiten
• Das eigene Bewusstsein für Führungsaufgaben erweitern und schärfen
• Das eigene Potenzial für Führungsaufgaben erkennen und gezielt ausbauen

Inhalt:
Führungsaufgaben und -ressourcen, Kommunikation und Kooperation, Teamentwicklung und Konfliktmanagement, organisationsspezifische Führungspraxis, Veränderungen managen und gestalten, Führungskompetenzen und Führungsinstrumente, Coaching und Feedback

Weitere Information finden Sie unter :
https://www.asom.at/lehrgaenge/fuehrungspotenziale-entwickeln

Zielgruppe

Zielgruppe:

Fachkräfte, die sich für mögliche Leitungsaufgaben vorbereiten

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Dauer

Dauer:

Fünf Seminare, 21 Tage zwischen Sept. 2022 und Juni 2023


va0033146
Di. 27.09.2022
9.00 Uhr
Zukunft managen in Pflege und Betreuung
basales und mittleres Pflegemanagement § 64 GUKG
Di. 27.09.2022 (33146)
Lehrgang
33146

Lehrgang

Ziele:
• aktuelle pflegewissenschaftliche Entwicklungen wahrnehmen, analysieren und in der Praxis umsetzen
• mit Druck und Ressourcenmangel als Führungskraft konstruktiv umgehen
• innovative agile Organisations- und Führungsformen in den eigenen Alltag integrieren
• radikale Veränderungen umsetzen und begleiten
• unternehmerische, soziale und ethische Verantwortung entwickeln
• multidisziplinäre, transgenerationale, interkulturelle Teams führen
• Möglichkeiten der Digitalisierung erkennen, selbstverständlichen Umgang damit erlernen und praxisbezogen im Alltag einsetzen

Inhalte:
Agieren im interdisziplinären Team, Schreibwerkstatt "wissenschaftliches Schreiben", Zukunft der Pflege und Pflegeforschung, Ehrenamt und Freiwilligkeit, Angewandte Gerontologie in der Pflege sowie wissenschaftliche Grundlagen, Angewandtes Case Management, Rechtliche Grundlagen, Ethik in Pflege und Betreuung, Neue Ansätze in der Führung, Pflegewissenschaft in Palliative Care und Umsetzung in die Praxis, Demenz und Gerontopsychiatrie aus pflegewissenschaftlicher Sicht, Chancen und Herausforderungen neuer Technologien in der Pflege, Change Management, Qualitäts-, Risiko- und Prozessmanagement im pflegerischen Kontext, Wirtschaftliches Denken und Handeln, Mitarbeiterbindung

Weitere Information finden Sie unter
: https://www.asom.at/lehrgaenge/zukunft-managen-in-pflege-und-betreuung-basales-und-mittleres-management/informationen

Zielgruppe

Zielgruppe:

Führungskräfte im Pflegebereich

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmer/innenzahl

Dauer

Dauer:

Neun Seminare zwischen Sep. 2022 und Oktober 2023


va0032484
Do. 16.02.2023
9.00 Uhr
Lehrgang Freiwilligenkoordination 2023
Do. 16.02.2023 (32484)
Lehrgang
32484

Lehrgang

Zielgruppe

Zielgruppe:

Freiwilliges Engagement ist im Wandel begriffen, die Bedeutung von freiwilliger Arbeit nimmt enorm zu und ist für viele Organisationen unverzichtbar. Führungskräfte und Freiwilligenkoordinator*innen in verschiedensten Organisationen sind für die Implementierung und Umsetzung von Freiwilligenengagements in verantwortlicher Position. Sie schaffen Voraussetzungen für Rahmenbedingungen,

für die Motivation der Freiwilligen und für eine gelingende Zusammenarbeit zwischen freiwilligen und hauptberuflichen Mitarbeiter*innen. Sie sind Sinnstifter, indem sie die Leistung von Freiwilligen fruchtbar machen für die Ziele ihrer Organisation.

Der Lehrgang Freiwilligenkoordination bietet als berufsbegleitende Ausbildungund Qualifizierung:

• Die eigene Koordinationsaufgabe wahrnehmen, reflektieren und weiterentwickeln

• Das Verhältnis und Zusammenspiel von Freiwilligen und Hauptamtlichen gestalten

• Sicherheit in der Beratung, Begleitung und Führung von Freiwilligen auch bei Konflikten gewinnen

• Bedarf, Funktion und Effizienz der Freiwilligenarbeit in der Organisation reflektieren

• Grundlagen für die Entwicklung der Freiwilligenarbeit im Hinblick auf

strategische Einbettung im Sinne der Organisation kennenlernen

• Raum zum Austausch von Erfahrungen und Best-Practice-Beispielen

• Praktisches Weiterdenken und Umsetzen in einem begleitenden

Praxisprojekt für den eigenen Arbeitsalltag

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die hauptberuflich oder auch auf Basis einer freiwilligen Mitarbeit mit der Begleitung und Koordination von Freiwilligen in ihrer Organisation betraut sind (Freiwilligen-Koordinator*innen,Freiwilligen-Begleiter*innen, Ansprechpartner*innen, Führungskräfte, Schnittstellenmanager*innen).

Der Erwerb von Praxiskompetenz bildet einen speziellen Schwerpunkt des Lehrgangs.

Leitung

Leitung:

Mag.a Nicola Leicht
Mag. Martin Oberbauer

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 1085,- inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Unterlagen

Frühbucherbonus bis 15.7.2022: € 1020,- inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Unterlagen

Dauer

Dauer:

Februar bis November 2023

Weitere Termine

Weitere Termine:

Modul 2: 15. - 16. Juni 2023 voraussichtlich Kardinal König Haus

Modul 3: 14. - 15. September 2023 voraussichtlich Digital und Kardinal König Haus

Modul 4: 16. - 17. November 2023 im Kardinal König Haus

Download

Download
Lehrgangsfolder Freiwilligenkoordination