Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Spiritualität und Exerzitien

a95

Bildungsprogramm

Wir bieten unterschiedliche Formen von Exerzitien an sowie Aus- und Fortbildungen für Exerzitienbegleiter*innen und Geistliche Begleiter*innen, Seminare zu Biblischer Spiritualität und Hinführungen zu unterschiedlichen Weisen des Betens.

Unser aktuelles Programm finden Sie hier:

a5409

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2022

a3423

PDF-Datei: Spiritualität und Exerzitien - Jahresprogramm 2021

a5410

PDF-Datei: Stille in Wien 2022

a4485

PDF-Datei: Stille in Wien 2021

a5411

PDF-Datei: Exerzitienmonat 2022

a103
va0032079
Fr. 18.02.2022
15.00 Uhr
Endlich (wieder) lachen können
Lachworkshop
Fr. 18.02.2022 (32079)
Workshop
32079

Workshop

Es scheint, dass viele Menschen das Lachen verlernt haben. Das ist sehr schade, denn „Lachen ist die beste Medizin“. Im Lachtraining werden durch einfache, spielerische hoho-hahaha Übungen die Lachmuskeln aktiviert. Durch Blickkontakt, Bewegung, Gruppendynamik, spielerische und abwechslungsreiche Elemente wird aus dem anfangs künstlichen Lachen ein echtes, herzhaftes Lachen. Gönnen Sie sich lustige, unbeschwerte Tage und lernen Sie das Lachen wieder bewusster wahrzunehmen.

Referierende

Referierende:

Martina Reiterer MBA, akad. Mental Coach, psychologische Beraterin, Prävention- und Neuro Somatic Coach, Lachtrainerin

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 120,- Teilnahmebeitrag

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teinehmer*innenzahl

Dauer

Dauer:

Freitag, 15.00 bis 18.30 Uhr, Samstag, 9.00 bis 12.30 Uhr


va0026999
Fr. 18.02.2022
18.00 Uhr
Einführung Kontemplation
Fr. 18.02.2022 (26999)
Wochenendkurs
26999

Wochenendkurs

Die Kontemplationstage, die ganz im Schweigen stattfinden, wollen uns für die Gegenwart Gottes öffnen und bereiten. Dazu hilft uns die schlichte Übung der Wahrnehmung: über die Wahrnehmung der Natur und des Atems, des Leibes und der Hände finden wir mehr und mehr zu einem Gegenwärtigsein in der Gegenwart Gottes. Vom Beten mit Gedanken und Bildern stellen wir uns um auf die aufmerksame Wahrnehmung des Augenblicks. Verbunden mit dem Atem beten wir im Herzen mit dem Namen Jesu.
Das Angebot ist sowohl für Einsteiger*innen geeignet wie auch für jene, die wieder neu anknüpfen oder den Weg weiter vertiefen möchten.

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 220,- für das gesamte Wochenende inkl. Unterkunft, Verpflegung und Begleitung

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 18.2., 18.00 Uhr bis Sonntag, 20.2., 13.00 Uhr


va0032067
Sa. 26.02.2022
9.00 Uhr
Biblische Spiritualität NT
„Durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.“ (1 Kor 15,10)
Sa. 26.02.2022 (32067)
Seminar
32067

Seminar

Die Wende im Leben des Paulus und sein Zeugnis von Jesus

Paulus, der die Anhänger Jesu verfolgt, wird durch seine Begegnung mit dem von den Toten auferstandenen Jesus vor Damaskus zum Apostel und Zeugen für ihn. Die Briefe an die von ihm gegründeten Gemeinden, aber auch sein Schreiben an die bereits bestehenden christlichen Gemeinden in Rom, geben uns Einblick in sein theologisches Denken und lassen uns teilhaben an seinem Bemühen, Menschen zu Jesus Christus zu führen.
Anhand ausgewählter Stellen aus seinen Briefen möchte das Seminar Zugänge zu Paulus und zu Schwerpunkten seiner Theologie und seines Christusverständnisses vermitteln. Dabei wird uns auch die Frage nach der Aktualität seiner Botschaft für uns heute leiten.

Leitung

Leitung:

P. Martin Hasitschka SJ, Prof. em. am Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie an der Universität Innsbruck

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 65,- inkl. Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Dauer

Dauer:

9.00 bis 16.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

19.11.2022


va0027016
Fr. 04.03.2022
18.00 Uhr
Kurzexerzitien
Fr. 04.03.2022 (27016)
Wochenendkurs
27016

Wochenendkurs

Die Exerzitien am Wochenende möchten den Teilnehmenden Raum bieten, um in die Stille einzutreten. Sie wollen dazu einladen, das eigene Leben und Beten wieder neu auf Gott hin auszurichten in einer Zeit der Stille und des Atemholens und im Wahrnehmen dessen, was unser Herz weitet.
Elemente:
• durchgehendes Schweigen
• Impulse und gemeinsame stille Meditation
• tägliches Begleitgespräch
• tägliche Eucharistiefeier

Leitung

Leitung:

P. Josef Maureder SJ
P. Anton Aigner SJ
Sr. Emese Vormair sa

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 160,- für das gesamte Wochenende inkl. Unterkunft, Verpflegung und Begleitung

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 4.3., 18.00 Uhr bis Sonntag, 6.3., 16.30 Uhr


va0031627
So. 13.03.2022
18.00 Uhr
Kontemplative Exerzitien
So. 13.03.2022 (31627)
Wochenkurs
31627

Wochenkurs

Kontemplative Exerzitien sind eine Hinführung und vertiefte Einübung des schweigenden und aufmerksamen Daseins in der Gegenwart Gottes und im Jesusgebet, gemäß der ignatianischen Spiritualität und den Wegschritten von P. Franz Jalics SJ.
Elemente:
• durchgehendes Schweigen
• mehrere Stunden gemeinsame stille Meditation
• Leib-, Wahrnehmungsübungen
• tägliches Begleitgespräch
• tägliche Eucharistiefeier mit Impuls
Für die Teilnahme an Exerzitien setzten wir die Bereitschaft zu schweigen und sich begleiten zu lassen sowie eine psychische Belastbarkeit voraus.

Leitung

Leitung:

Sr. Johanna Schulenburg CJ
P. Markus Franz SJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 62,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung zzgl. 10,- Euro pro Tag für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag, 13.3., 18.00 Uhr bis Samstag, 19.3., 13.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

9.-17.4.2022, Sr. Johanna Schulenburg CJ, P. Wilfried Dettling SJ – VA 27009
15.-21.5.2022, Sr. Christa Huber CJ, Pfr. Matthias Karwath – VA 27010
24.-30.7.2022, Sr. Christa Huber CJ, P. Michael Meßner SJ – VA 27011
2.-10.9.2022, Pfr. Ernst Ritter, Maria Fischer – VA 27012