Logo

Veranstaltung finden

Tagungsraum anfragen

Veranstaltungssuche | Kardinal König Haus

x
x
x
x


va0036831
Fr. 03.05.2024
18.00 Uhr
Ikonenmalen als spirituelles Wirken
Fr. 03.05.2024 (36831)
Workshop
36831

Workshop

Die altkirchliche Tradition des Ikonenmalens verstand sich nie als bloße Handfertigkeit, sie war immer spirituelles Wirken in Form und Farbe. Erlernt wird der Ausdruck der Barmherzigkeit und der inneren Freude, wodurch erst ein Bild zur Ikone wird, zum Bild des Gebetes.

Dazu ist jede*r eingeladen, unabhängig von künstlerischer Vorbildung und Befähigung, die*der ein paar Tage in die Stille gehen möchte. Im Seminar wird auf eine ruhige und rücksichtsvolle Atmosphäre Wert gelegt.

Bitte bringen Sie Pinsel, Bleistift und Radiergummi mit. Sie benötigen runde, spitze Haarpinsel in verschiedenen Größen/Strichstärken (z.B. 1,3 und 6). Wenn Sie vom Malen zu Hause an bestimmte Farben gewöhnt sind, können Sie diese auch gerne mitbringen. Geeignet sind Plakat-, Acryl-, Tuben- und Pulverfarben. (Öl- und Aquarellfarben sind nicht geeignet.) Holzbretter in unterschiedlichen Größen können Sie um € 10,- bis € 13,50; Farben auch gegen freie Spende vor Ort beziehen.

Seminarzeiten: Freitag 18.00 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 21.00 Uhr, Sonntag 9.00 bis 17.00 Uhr

Leitung

Leitung:

P. Iwan Sokolowsky SJ
Sr. Mary Pauline Anthony FSAG

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 95,- (ohne Arbeitsmaterial)

Anmeldung

Anmeldung:

erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 3.5., 18.00 Uhr bis Sonntag, 5.5., 17.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

20. bis 22.9., 13. bis 15.12.2024

Link kopieren   per E-Mail

va0037821
Sa. 04.05.2024
9.00 Uhr
EHE.leben
Ehevorbereitung
Sa. 04.05.2024 (37821)
Seminar
37821

Seminar

Ein Beziehungstag für Paare, die einander das Sakrament der Ehe spenden wollen. Zu zweit und mit anderen Paaren können Sie sich über Ihre Vorstellungen, Wünsche und Ängste in Bezug auf das Eheleben austauschen.

In Kooperation mit

In Kooperation mit:

Erzdiözese Wien, begegnung.LEBEN

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 110,- pro Paar inkl. Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Information: leben.GESTALTEN

Bildung in Beziehungen, Ehen und Familien, www.kirchliche-hochzeit.at, T:01-515 52-3330, ehevorbereitung@edw.or.at

Dauer

Dauer:

9.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

27.1., 3.2., 10.2. und 20.4.2024, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Link kopieren   per E-Mail

va0037161
Mo. 06.05.2024
9.00 Uhr
Altern im Orden begleiten
Mo. 06.05.2024 (37161)
Fortbildung
37161

Fortbildung

Um alte und betagte Ordensleute gut begleiten zu können, braucht es fachliches Know-How sowie persönliches Gespür und Verständnis für jahrzehntelanges Leben im Orden. Die eigene Motivation für die Begleitung alter Menschen zu kennen, ist hilfreich, um diese Aufgabe als Geben und Empfangen zu erleben.
Themen und Schwerpunkte
• Einschränkungen im Alter und konkrete Hilfestellungen
• Einführung in Validation und Biografiearbeit
• Ordensverständnis im Wandel und seine Auswirkungen
• Räume für Spiritualität und persönlichen Austausch schaffen
• Kollegialen Austausch nutzen

Zielgruppe

Zielgruppe:

Ordensleute und Personen, die alte Ordensmitglieder betreuen und begleiten oder dies in Zukunft tun wollen, Führungskräfte und Multiplikator*innen, Pflegekräfte, 24h-Betreuer*innen, Besuchsdienste u.a.

Leitung

Leitung:

Irmgard Moldaschl, Ergotherapeutin, Erwachsenenbildnerin, Ausbildungen in Biografiearbeit und Validation, langjährige Berufserfahrung im geriatrischen Bereich
Sr. Anne Buchholz MC, Religionspädagogin und diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, mehrjährige Erfahrung in der Betreuung betagter Ordensfrauen in Uganda, geistliche Begleiterin

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 480,- inkl. Mittagessen und Unterlagen

Anmeldung

Anmeldung:

erforderlich

Dauer

Dauer:

Montag, 6.5., 09.00 Uhr bis Mittwoch, 8.5.2024, 17.00 Uhr

Link kopieren   per E-Mail

va0037427
Sa. 11.05.2024
14.00 Uhr
Vertiefungstag auf dem Exerzitienweg – Kontemplation
Meditationstag für Menschen auf dem Exerzitienweg
Sa. 11.05.2024 (37427)
Meditationstag, Online
37427

Meditationstag
Online

Viele, die schon an Exerzitienkursen teilgenommen haben, spüren den Wunsch, diese besonderen Tage im alltäglichen Leben fruchtbar werden zu lassen. Die Vertiefungstage bieten die Möglichkeit, sich mitten im Alltag eine Auszeit zu nehmen, um inne zu halten und sich wieder neu auf Gott hin auszurichten. Ein Meditationstag mit biblischem Impuls und stillen Gebetszeiten.Elemente:

• 14.00 Uhr ONLINE: Ankommrunde, Impuls zu Bibel und Exerzitienweg, Körperwahrnehmung und Körpergebet

• Anschließend persönliche Meditationszeiten bei sich zu Hause (offline) z.B. wie folgt:

15.00-16.00 Uhr stille Meditationszeit mit einem Bibelwort oder mit dem Jesus-Gebet

16.00 Uhr Nachklingen in der Natur

16.30-17.15 Uhr stille Meditationszeit mit einem Bibelwort oder mit dem Jesus-Gebet

• 17.20-18.00 Uhr ONLINE: Gemeinsamer Abschluss

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer oder Laptop (mit Ton, Kamera und stabiler Internetverbindung). Unterlagen und Informationen zum technischen Ablauf werden vorher per Mail zugesandt.

Zielgruppe

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Teilnehmer*innen von kontemplativen und/oder ignatianischen Exerzitien

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 30,- für die Online-Teilnahme

Anmeldung

Anmeldung:

erforderlich

Dauer

Dauer:

14.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

14.12.2024 (Online)

Link kopieren   per E-Mail

va0032168
So. 12.05.2024
18.00 Uhr
Kontemplative Exerzitien
So. 12.05.2024 (32168)
Wochenkurs
32168

Wochenkurs

Kontemplative Exerzitien sind eine Hinführung und vertiefte Einübung des schweigenden und aufmerksamen Daseins in der Gegenwart Gottes und im Jesusgebet, gemäß der ignatianischen Spiritualität und den Wegschritten von P. Franz Jalics SJ.

Elemente:

• durchgehendes Schweigen

• mehrere Stunden gemeinsame stille Meditation

• Leib-, Wahrnehmungsübungen

• tägliches Begleitgespräch

• tägliche Eucharistiefeier mit Impuls

Für die Teilnahme an Exerzitien setzen wir die Bereitschaft zu schweigen und sich begleiten zu lassen sowie psychische Belastbarkeit voraus.

Leitung

Leitung:

Sr. Christa Huber CJ
Pfr. Matthias Karwath

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 68,- pro Tag für Unterkunft und Verpflegung zzgl. € 15,- pro Tag für Organisation und Begleitung. Für Studierende und Nichtverdienende ist auf Anfrage Ermäßigung möglich.

Anmeldung

Anmeldung:

und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Sonntag 12.5., 18.00 Uhr bis Samstag, 18.5., 13.00 Uhr

Link kopieren   per E-Mail